Hilfe, mein Mops ist krank!* 

 

Dein Mops ist krank und Du weißt nicht mehr, was Du evtl. selbst noch tun kannst? Oder wo Du einen SPEZIALISTEN für die Erkrankung Deines Tieres findest? Oder Du suchst Mopsbesitzer in ähnlicher Situation zum Austausch?

Wir versuchen Dir zu helfen! Wir sind jedoch keine Tierärzte, können Dein Tier also nicht (selbst) behandeln.
Wir verfügen aber über gute Kontakte zu Tierärzten aller möglichen Fachrichtungen und können Dir dadurch helfen den passenden Spezialisten für Dein Tier zu finden. Sowohl für die Erstdiagnose, als auch für eine ärztliche Zweitmeinung, falls Du evtl. Zweifel an einer gestellten Diagnose hast oder z.B. nach weiteren/zusätzlichen Behandlungsmöglichkeiten oder   auch nach einer Behandlungsalternativen suchst.

 

Bitte kontaktiere uns per eMail (karin@mopsnothilfe.de) oder rufe uns unter 0911 - 44 11 33 an, damit wir Dir direkt helfen können.

Andere Mopsbesitzer  mit denen Du Dich über die Erkrankung Deines Tieres austauschen kannst,  findest Du direkt in unserer Facebookgruppe  

www.facebook.com/groups/Mopsnothilfe/


*Solltest Du wegen eines dringenden oder akuten Notfalls einen dienstbereiten Tierarzt/Tierklinik  in der Nähe deines Standortes (weltweit) suchen, dann klappt das z.B. ganz schnell mit der APP "AnyPetz by VetFinder24" die Du im Playstore (Android) oder AppStore (iPhone) findest.

zurück zur vorherigen Seite

kopfverband_mops_braun.png

© Mopsnothilfe e.V.