Der Verein

Ist zwar noch ein junger Verein, da er erst am 14. Dezember 2019 gegründet wurde. Die Vorstandsmitglieder sind jedoch alte Hasen im "Notmopsgeschäft" und bringen, neben viel Liebe zur Rasse, zusammen fast zwei Jahrzehnte Erfahrung und vor allem viele Kontakte mit. 

Unsere Finanzen (leider noch kein Nummernkonto) immer im Blick hat unsere Schatzmeisterin Diethild "Didi" Nieland (didi@mopsnothilfe.de), die in der Schweiz zuhause ist. Sie ist z.B. auch für unsere Mitgliederverwaltung und den Einzug der Mitgliedsbeiträge zuständig. Wenn sie nicht gerade unser Geld zählt, kümmert sich sich mit ihrer Familie um ihre Möpse Luna, Molly, Balu und Ferdinand.

Um die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins kümmert sich der 2. Vorsitzende Klaus Fertig (klaus@mopsnothilfe.de), der in Rheinland-Pfalz zuhause ist. Wenn er sich nicht gerade den Kopf zerbricht, wie wir noch mehr auf unsere Arbeit aufmerksam machen können und tolle Aktionen ersinnt oder die Mopsparty Puschelhausen plant, kümmert er sich liebevoll um seine Notmopsdame Jolla.

 

Um unsere Notfelle, die Pflegestellen, Beratungen und vor allem viel organisatorischen Papierkram und anderes, kümmert sich Karin Martin (karin@mopsnothilfe.de) unsere 1. Vorsitzende. Wenn sie nicht mit ihren Möpsen Molly, Minnie und Notmops Gisela über unseren Hundeplatz in Nürnberg tobt, organisiert sie sicher gerade wieder das nächste Mopsvolksfest.

molly.png

© privat